Sonntag, 5. November 2017

Harte Schale , weiches Herz

REZENSION



Harte Schale, weiches Herz
Greenwater Hill
Books on Demand

Seitenanzahl: 256
Erscheinungsdatum: 13. September 2017

Taschenbuch: 8,99 €
ISBN: 978- 3744- 89483- 8




Inhalt

Maya Hunter traut ihren Augen nicht, als vier Jahre nach einem unvergesslichen One-Night-Stand der gut aussehende Ryan Hawthorne wieder vor ihr steht. Denn eigentlich hatte sie gedacht, dass sie den Navy SEAL nie wiedersehen würde – schon gar nicht als Praktikant in ihrer Kindergartenklasse. 
Doch Ryan ist nicht mehr der Mann von damals. Seine schroffe, abweisende Art verunsichert und verletzt Maya, auch wenn sich ihre Gefühle für ihn nicht ändern wollen. Werden Maya und Ryan zu dem Zauber jener Nacht zurückfinden, oder sind die Schatten, die Ryans Vergangenheit auf die Beziehung wirft, zu undurchdringlich?





Meine Meinung

Der Schreibstil hat mich begeistert. Er brachte mich zum Lachen, den die Dialoge sind so erfrischend und für mich auch so natürlich.
Das Lesen wird zum Spaß und ich war schnell gefangen von der Geschichte rund um Maya und Ryan.

Das Cover ist schlicht und für mich auch passend.
Es muss für mich nicht immer ein aufwendiges Cover sein. :-D

Maya und Ryan sind sympathische Charaktere, sie haben ein paar Eigenarten, die sie für mich menschlich und liebenswert machen.

Der Freundeskreis rund um Maya ist auch klasse :-D ihre Art sind so schön frech, dass gefällt mir immer sehr gut. Es ist nicht zu übertrieben und lockert alles auf.

Ich kenne die Reihe nicht, dass machte mir aber keine Schwierigkeiten. Das gefällt mir sehr gut. 
Werde aber eindeutig noch die restlichen Bücher  lesen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen