Samstag, 5. August 2017

#BerserkersNähkästchen

Hallo heute sind wir bei mir gelandet.

Tag 11 der Blogparade


Worum geht es bei #BerserksNähkästchen? Diesmal wird es persönlich! Wir alle kennen das – Beziehungsprobleme. In Aurelia Veltens „Gekittete Herzen“ spielt Vertrauensbruch eine große Rolle. Die Protagonisten tun sich schwer, wieder zu kitten, was einst zerbrochen wurde. Hattet Ihr auch schon ein derart prägendes Erlebnis in einer Beziehung? Egal, ob ein gutes oder ein schlechtes Ereignis, wir sind neugierig – plaudert doch mal aus dem Nähkästchen!


Dann plaudere ich mal
Ich muss darüber schwer nachdenken. 
Bin seit 18 Jahren mit meinem Mann zusammen , da gibt es natürlich auch Höhen und Tiefen.
Das wird jetzt ein bisschen hart und peinlich für mich.

In unserer Beziehung war ich extrem eifersüchtig, so dass ich damit unsere Beziehung schwer belastet habe. Ich konnte mir nie vorstellen geliebt zu werden. Mein Mann hatte so viele Kontakte darunter sehr viele Frauen. (Ich nicht )
Einige davon habe ich natürlich kennengelernt und fand sie immer besser Aussehend wie ich. Da konnte mein Mann sagen was er wollte, konnte ihn nie richtig glauben. Dann kam noch das Problem mit unserem Kinderwunsch dazu, das gab mir noch einen Schlag den wir bewältigen mussten. Für mich war es so als wäre ich keine Frau mehr. Alle Probleme die ich mit mir hatte, ließ ich an meinen Mann aus. Das war echt heftig, die Zeit. Ich glaubte mein Mann würde mich betrügen. Wir stritten deswegen sehr sehr oft. Es gab nie einen Beweis für meine Unterstellungen. Wir waren an dem Punkt angelangt an dem er über Scheidung nachdachten. Doch wir beide haben die Einstellung : wir haben nicht geheiratet
um sofort das Handtuch zu werfen, wenn es hart wird.
Es hat 1-2 Jahren gedauert das Vertrauen zueinander wieder zu finden.

Hätte es Beweise für mich gegeben, das er Fremdgegangen wäre, hätte ich nicht gekämpft. So was ist für mich ein No- go.

Klappentext 
Vor fünf Monaten floh Ella Rossi aus Boston – mit gebrochenem Herzen und allerhand Selbstzweifeln im Gepäck. Zu Hause warten nur ein Medienskandal und Freunde, die sie plötzlich verachten. Das hat man wohl davon, wenn man mit einem Profisportler wie Marc Dean zusammen ist. Obwohl er Mist gebaut hat, liegt die Schuld in den Augen aller bei Ella. 
Um ihr geliebtes Café weiterzuführen, kehrt sie schließlich zurück und muss schnell feststellen, dass sich ihr Leben komplett gewandelt hat. Manche Dinge ändern sich jedoch nie: Marc hat es sich in den Kopf gesetzt, alles wiedergutzumachen. 
Als seine Freunde Wind davon bekommen, was vor fünf Monaten wirklich passiert ist, stehen sie hinter Ella und machen Marc das Leben schwer. Einst hätte Ella das sicher nicht so sehr genossen, aber genau das ist es gerade – sowohl sie als auch Marc sind nicht mehr dieselben wie früher …

Link Amazonhttps://www.amazon.de/Gekittete-Herzen-Boston-Berserks-Aurelia/dp/3946210074/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1492609849&sr=8-1&keywords=gekittete+herzen

Link Verlaghttps://www.hippomonte-publishing.de/bücher-shop/liebesromane/gekittete-herzen/#cc-m-product-13486071034

Link Weltbildhttps://www.weltbild.de/artikel/buch/gekittete-herzen_22726438-1



Morgen geht es bei Jacky von https://www.facebook.com/JackysBuecherregal/  weiter





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen